Kalorienverbrauch beim Bierpong

Bierpong ist ein Spiel, das sich wachsender Beliebtheit erfreut. Der Kalorienverbrauch beim Bierpong ist dabei eher nebensächlich. In erster Linie geht es darum mit Freunden Spaß zu haben und alle in gute Laune zu versetzen.

Bierpong, häufig auch Beerpong genannt, wird in der Regel auf Gartenpartys, zum Vortrinken, oder auf großen Turnieren gespielt. Es handelt sich um ein Spiel, welches in den USA von Studenten erfunden wurde. Zu Beginn warf man zwanglos Tischtennisbälle in Trinkbecher, heute gibt es viele Bier Pong Regeln die zu beachten sind.

Wie Bierpong heute gespielt wird

Beim Bierpong stehen sich zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern an einem Bierpong Tisch gegenüber. Dieser ähnelt einem Tapeziertisch und ist auf beiden Seiten mit 10 Bechern, die mit Bier befüllt wurden, bestückt.

Beide Teams versuchen mit Tischtennisbällen die Becher der gegnerischen Mannschaft zu treffen. Gelingt das, muss der Becher geleert werden. Verloren hat die Mannschaft, die am Ende keinen Becher mehr übrighat.

Das Spiel hat in den USA Kultstatus und wird auf nahezu jeder Studentenparty gespielt. Auch in Deutschland lieben Studenten das Spiel. In größeren Städten finden regelmäßig Turniere statt und locken junge Menschen aus einem großen Umkreis.

Wie viele Kalorien verbraucht man beim Bierpong?

Beim Bierpong verbraucht man wenige Kalorien. In der Regel steht man am Tisch und wirft den Ball. Es ist keine körperliche Herausforderung. Je nach Körpergewicht und Geschlecht verbrennt man beim Bierpong etwa 150kcal in der Stunde. Rechnet man dagegen auf, dass das getrunkene Bier Kalorien enthält, führt man dem Körper mehr Energie zu, als dieser verbraucht.

Zum Abnehmen ist Bierpong demnach nicht geeignet.

Was braucht man für das Spiel?

Der Kalorienverbrauch beim Bierpong ist zu vernachlässigen

Unter anderem ist Bierpong so beliebt, da es jeder spielen kann. Alles was man benötigt sind Tischtennisbälle, ein Tisch und Getränkebecher. Meist beginnen Einsteiger lediglich mit dem Kauf der Bälle und werfen auf Gläser, die auf einem Küchentisch oder Ähnlichem positioniert werden.

Mit der Zeit wird man schrittweise professioneller und ersteht die beliebten Red Cups. Möchte man einen vernünftigen Bier Pong Tisch haben, so gibt es online verschiedene Händler die ihre Produkte preiswert anbieten. Ist dieser dennoch zu teuer, so empfiehlt sich eine Tischauflage, mit der ein normaler Holztisch in einen Bier Pong Tisch verwandelt werden kann. Hier sei jedoch gesagt, dass das Aufprallverhalten des Tischtennisballes sich stark von ordentlichen Turnierbedingungen unterscheiden kann.

Leave a Reply